Kernzeitbetreuung

Bruchsaler Betreuungskonzept

Der Gemeinderat hat am 26.01.2016 ein neues Schulkindbetreuungskonzept für Bruchsal beschlossen. Es soll allen Familien ein verlässliches und familienfreundliches Betreuungsangebot ermöglichen. Alle Informationen, Flyer und Formulare finden hierzu auf der Internetseite Stadt Bruchsal.

Die Kernzeitbetreuung ist ein kostenpflichtiges Angebot der Stadt Bruchsal für berufstätige Eltern, die ihr Kind vor bzw. nach dem Unterricht (Stundenplan) noch zusätzlich betreut haben möchten. Die ergänzende Betreuung im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“ findet – außer samstags – an Tagen mit Schulunterricht in der Regel entweder ab 6:30 Uhr oder ab 7:00 Uhr bis Schulbeginn bzw. von 12:15 Uhr bis 14:00 Uhr, 15:45 Uhr oder längstens bis 17:00 Uhr statt.
Hier können die Kinder spielen, basteln oder ihre Hausaufgaben machen. Für alle ist etwas dabei!

Letzter Schultag vor den Sommerferien – 28.07.2021

Der Unterricht endet an diesem Tag um 11.00 Uhr. Die Stadt Bruchsal hat uns darüber informiert, dass die Kernzeitbetreuung für die angemeldeten Halbtagsschüler am letzten Schultag bis 14.00 Uhr stattfindet. Alle Ganztagsschüler gehen nach Unterrichtsende um 11.00 Uhr nach Hause.

Kontakt

Ansprechpartner in Bezug auf die Kernzeitbetreuung ist die Stadt Bruchsal:

Frau Iris Trautwein
Schul- und Sportamt
Tel. 07251/79-649
Fax 07251/79-613
E-Mail: iris.trautwein@bruchsal.de

Wenn Sie die Kernzeit direkt erreichen möchten:

  • Kernzeit Festnetz: 07251/36965-27
  • Kernzeit Mobiltelefon: 0175/7625972