Besuch der angehenden Erstklässler

Schulis zu Besuch in der JPHGS

Endlich war es so weit. An zwei Samstagen durften angehende Erstklässler die Johann-Peter-Hebel-Schule besuchen. Ganz aufgeregt betraten sie zusammen mit ihren Kooperationslehrerinnen die JPH und erkundeten die einzelnen Räumlichkeiten der Schule. Alles war interessant und neu und musste betreten, ausprobiert oder angefasst werden: das Klettergerüst und die Schulwiese, die Turnhalle und die Mensa, die Instrumente im Musiksaal und die Räumlichkeiten für den Ganztag. Sogar bei der Probe für das Musical der Viertklässler konnte an einem Samstag zugeschaut werden. Es wurde ein erster Blick in die zukünftigen Klassenzimmer der ersten Klassen geworfen und in einem durften sie auch Platz nehmen und mit der Lehrerin einen Buchstaben mit allen Sinnen kennenlernen. Besonders Spaß gemacht hat ihnen dabei die Arbeit an der großen Kreidetafel und an dem neuen Activepanel.

Mit glänzenden Augen verließen die neuen ABC – Schützen das Schulhaus und hatten ihren Eltern jede Menge zu erzählen.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 13.07.2022.